Mit TRASH MY DRESS | DIE AUSSTELLUNG zeigte Alois Pribil völlig neue Fotos, die in dieser Art bisher eher selten in der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Dabei waren neben den Bildern auch die Brautkleider zu sehen, die bei den einzelnen Shootings verwendet wurden. Diese Kombination gab einen spannenden Einblick in eine Form der Kunst, an die sich bisher noch nicht viele Fotografen gewagt haben. Über 1.500 Besucher wurden bei beiden Ausstellungen gezählt, ein großes Medienecho begleitete die Präsentationen.
 
TRASH MY DRESS

21. März 2010
Altes Krankenhaus Miesbach
 
TRASH MY DRESS

21. April - 2. Mai 2010
Forum Vitalwelt Schliersee
website by Stefan Schütz Impressum